Ananda Mida (IT) , Alfatec (IT)
28 April - live
Ananda Mida: Stoner Rock/Psychedelic Kollektiv aus Nord-Italien. Seit 2015 treten sie mit ständig wechselnder Besetzung von 3 – 6 Musikern (u.a. Max Ear, OJM-Drummer und Mitbegründer von Go Down Records).

Alfatec: Auf-die-Fresse HC-Punk mit einer gehörigen Portion Rock´n´Roll. Macht Euch bereit für den ultimativen Einlauf. Alfatec, Alfatec, Alfatec, Firenze Assholes!

Ananda Mida Alfatec
Eintritt: 5,- bis 21 Uhr//danach 8,- flyer

Lesung: Sören Kohlhuber - "Nach dem Sturm"
03 May - lesung
Der Journalist Sören Kohlhuber liest aus seinem neuen Buch "Nach dem Sturm". Kohlhuber ist freier Journalist mit den Schwerpunkten Fussball(-fankurven), Neonazismus und Protest. Auf seiner aktuellen Lesetour macht er auch Halt im Klub. Nach der Lesung gibt es Raum für eure Fragen und eine Diskussion.

Türöffnung: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr


Eintritt auf Spendenbasis: Empfehlung 5CHF/€ flyer

Deville (SWE)
10 May - live
What a nice band to have at your favourite place!

Well-versed in the ways of brutal melody, for over a decade Deville have built a career out of tight, hard-hitting rock and roll. Brought together in 2004 out of a shared loved for stoner metal and hard fuzz, the band – made up of lead guitarist/vocalist Andreas Bengtsson, drummer Markus Nilsson, bass player Markus Åkesson and rhythm guitarist Andreas Wulkan – are no strangers to the power of the weighted riff. Come and be rocked!

What remains (video) Drive (video)
Eintritt: 5,- bis 21 Uhr//danach 8,- flyer